35 Jahre Erfahrung. Ein langer Weg der Erfolge

Kohäsionsbruch im Klebstoff

DAS PROBLEM

Die Kartons werden geöffnet und bei der Kontrolle beider Oberflächen stellt man fest, dass der Heißkleber eingedrungen ist, die innere Festigkeit jedoch nicht ausreichend war und die Laschen geöffnet bleiben.

 

DER URSPRUNG DES PROBLEMS

Eine der Eigenschaften, die wir quantifizieren und kennen müssen, ist die Kohäsion des Klebstoffs oder die Schwierigkeit, sich in senkrechten Phasen zu bewegen. Es besteht ein Zusammenhang zwischen der aufgetragenen Klebstoffmenge und seiner Kohäsion.

 

DIE LÖSUNG

Um dieses Problem zu lösen, müssen neben der Überprüfung des Haftvermögens des verwendeten Klebstoffs die Applikationstemperaturen überprüft werden, was zu einer adäquateren Produktanwendung führt. Auch andere Parameter des Packers müssen im Detail überprüft werden, wie zum Beispiel die Druckzeit, die Druckrichtung und der ausgeübte Druck.

Weitere wichtige Adressen: